Bußgeld weil ich Kennzeichen auf youtube gezeigt habe. #DSGVO #Strafe #Zensieren #Pixeln #Dashcam

14 Mär 2020
119 143 Aufrufe

Meine Dashcam wird weiterhin in der Scheibe hängen und laufen!
Nur 7 Monate nach der Anhörung ist endlich der Bußgeldbescheid da. Kennzeichen auf youtube zeigen ist nicht erlaubt. Das gilt natürlich ebenso für Gesichter.
Dieses Video ist keine Rechtsgrundlage, oder wie das heißt.
Darum fehlen viele Videos: dehave.info/down/Zq54c8ywq2nF2oo/video
Ich heiße Sascha und bin Fernfahrer in einem Gliederzug.
Bei 130.000km im Jahr passiert ständig irgendwas. Meine persönlichen Highlights könnt ihr hier sehen. Hören könnt ihr mich auch. Entweder beim telefonieren oder bei Selbstgesprächen. :)
Am meisten zeige ich aber, wie man sich NICHT im Straßenverkehr verhalten sollte, sage aber auch, wie man es richtig machen kann. Denn wir alle müssen uns eine Straße teilen... Darum werbe ich für ein MITEINANDER auf den Straßen. Denn es ist egal wohin wir alle fahren: Letzten Endes wollen wir doch alle wieder nach Hause. Und zwar Heile.
Bitte Fahrnünftig!
-------------------------------------
Mein zweiter Kanal mit unzensierten Führerstandsmitfahrten:
dehave.info/baby/i5Oc-NHbFbYGC6JbjRuNdQ.html
Ein paar Let´s Play-Videos im Euro Truck Simulator 2 (ETS2) findet ihr dort auch. Und jetzt auch Rumgesülze von mir.
---------------------------------------
DocStop-Hotline Europaweit: 00800 03627867 www.docstop.eu
------------------------------------------
Eine Übersichtskarte zu fast allen Videoszenen und wo sie sich abspielen. Zusammengebaut von Igge. DANKE IGGE!
www.fahrnuenftig.igge.org/
-------------------------------------------
Der Alltag meiner Fernfahrerwoche in einer 9-teiligen Doku. Hier gehts zu Teil 1 von 2015: dehave.info/down/paqChqS5Z2vZsYo/video
Und hier Teil 1 aus Staffel 2 von 2018: dehave.info/down/goh3aNraqJ_GrqQ/video
--------------------------------------
Wer mir unbedingt etwas ohne Gegenleistung spenden möchte kann dieses über paypal tun: fahrnuenftig@t-online.de
Ich veröffentliche euren Namen und den Betrag, wenn ihr nicht widersprecht. :)
Oder monatlich spenden via SteadyHQ. (Jederzeit kündbare Abos)
steadyhq.com/de/fahrnuenftig
---------------------------------------------
Fanforum: saschas-fanforum.de/
--------------------------------------------
Oh! dehave.info
---------------------------------------------
Auch ohne youtube-Account auf dem neuesten Stand sein via facebook: Sascha Fahrnünftig
facebook.com/saschalkwfahrnuenftig
Twitter: Fahrnuenftig
twitter.com/Fahrnuenftig
instagram: SaschaFahrnuenftig
instagram.com/saschafahrnuenftig/
---------------------------------------
Du hast keine Ahnung vom LKW fahren oder bist neu auf meinem Kanal? Schau dir meine FAQ-Videos an wo ich einiges dazu erkläre.
Playlist: dehave.info/news/PLvyU9gCAAM2KLtYFHuDtYW6djugwcgie6
---------------------------------------
Ausschnitte meiner Videos seht ihr auch in "Best Of Dashcam Europe" und anderen Kanälen. Wenn die dauerhaft meinen Kanalnamen in die Videos einblenden, haben die wahrscheinlich meine Erlaubnis dazu.
---------------------------------------
Das geheime Video: dehave.info/down/omWkgtGwpmuonYo/video
--------------------------------------
Wenn ihr irgend etwas über die Links bei amazon einkauft (also auch andere Sachen), bekomme ich Geld dafür (Affiliate). Ihr könnt natürlich kaufen wo ihr wollt. Danke für eure Unterstützung!
Meine LKW Dashcam ist die Vico-Opia 2 (219€): amzn.to/2kaMwoY
Die dazu passende GPS-Mouse: amzn.to/2k97vsk
Meine alten Dashcams wie die Aiptek X5 oder die Aiptek GS 510 Plus (jetzt Patrickspende) sind ausverkauft.
Im PKW nutze ich die Azdome GS63H (70€): amzn.to/2MCAFMT
Einen "Test" zur Azdome seht ihr hier: dehave.info/down/oGuBcrSqiJi7rG0/video
Passende 64GB Karte (18€): amzn.to/34TSZr2

12 Volt USB Verteiler: amzn.to/2xXfKvm

Innenansicht gefilmt mit der Actioncam von Apeman (80€ incl großem Zubehörpaket) amzn.to/31GQvut

Ich schneide mit Magix Video Deluxe 2019 Premium (64bit)
amzn.to/2PugA93

Die sauhelle Taschenlampe: amzn.to/2PCKJIh

Mein Mikrofon ist das Rode NT-USB.
amzn.to/2hvVTdb

Navigieren lasse ich mich durchs Garmin DriveLuxe 50
amzn.to/2hlTMeg

Ich fahre einen Mercedes Neuer Actros (Mp4) mit 420 PS (vor Oktober 2014 den MP3)
amzn.to/2Bbxkg9

Meine Schuhgröße ist die 45.
amzn.to/2qx7NYQ

Pro Wischdurchgang nutze ich 3 Blatt gefaltetes Klopapier.
amzn.to/2I9ifyo

LKW fahren am PC kannste im Euro Truck Simulator 2:
amzn.to/2kp193v

Ich filme mit der GoPro Hero 7 Black: amzn.to/2LaQAyM
Mit der Canon PowerShot SX730 HS: amzn.to/2RUsKJq
Und der Canon Eos M50 amzn.to/2GPuhA2

KOMMENTARE
  • Lustigerweise steht der Eintrag mittlerweile sogar auf enforcementtracker.com/ zusammen mit Busgeldern bis 14,5 Mio. für die Deutsche Wohnen und 10 Mio. für 1&1. Sascha, Du alter Verbrecher :D

    sirblunderbrainsirblunderbrainVor 3 Monate
  • der kleine Mann ist wohl immer der Angearschte

    SamlezSamlezVor Tag
  • Sehr sehr gute Aufklärung! Stehe geistig, voll hinter Dir! Und... Ich bin ebenfalls Hängerzugfahrer und... Fett! Und ik fühl mich wohl! Ich strotze vor knuddeliger Liebe 😂 Ähm..., dieses WhyFood...ist es wie SlimFast, oder generell nur gegen Hunger? Also zum Abnehmen, oder für Kaufaule? 😅😁😂😅

    Thomas MarckhoffThomas MarckhoffVor 6 Tage
  • t.co/bR4tYHDZkg da steht Sascha mit 200€ drin 😷

    S. W.S. W.Vor 12 Tage
  • Ich hätte denjenigen auswendig gemacht paar in die fresse gehauen wenn der die Anzeige nicht zurückgezogen hätte und mir das Bußgeld plus Zinsen aus seinen Portemonnaie geholt Wäre nicht das 1.x das ich so zu Geld komme Der eine weigerte sich und zufällig waren alle Reifen zerstochen nexten Tag. Naja blöder zufall 😂

    Marcus StrathausenMarcus StrathausenVor 29 Tage
  • Hä? Mit dem Auto also Kennteichen, fährt man in der Öffentlichkeit. Das wäre mir zb doch total egal wo mein Kennzeichen auftaucht, denn es ist so oder so Öffentlich das Ding 😂 Das muss man erstmal verstehen

    KaiKaiVor Monat
  • Welcher Fahruntüchtige zeigt diesen Kanal an? Wohl gerade den Fuererschein abgegen wegen Handy und Saufen am Steuer....

    Didi DodoDidi DodoVor Monat
  • "ich bin fett, ja und? ich steh dazu" :'D geiler typ, ich feier dich :D aber geb dir vollkommen Recht, die meisten Leute haben einfach Langeweile.

    KingAuroraKingAuroraVor Monat
  • richtiger Witzbold, der dich angezeigt hatte

    RafidRafidVor Monat
  • Du könntest dir einen Jornalistenausweiß besorgen und dann darfst du alles wieder zeigen. Baumpflege Mertens haben sich auch so nen Ausweiß geholt und die dürfen das dann zeigen.

    Felix KeilFelix KeilVor 2 Monate
  • Das war doch wie die Sache mit den Leuten die in der Rettungsgasse gewendet haben und rausgefahren sind, auf der Autobahn, das hat einer gefilmt und der wurde verklagt und hat ein riesen Bußgeld zahlen müssen weil man die Kennzeichen sehen konnte.

    Elvira DarkElvira DarkVor 2 Monate
  • Haha piss auf EU, ich wohne daneben :))

    MrSaemichlausMrSaemichlausVor 2 Monate
  • Zwar sind die USA allgemein kein gutes Vorbild aber da darf man alles, was in der Öffentlichkeit zu sehen ist, filmen/fotografieren usw.. Wer sich halt in der Öffentlichkeit aufhält und seine Informationen - in diesem Fall das Nummernschild preisgibt - dann muss man damit rechnen.

    TheMaxTastyTheMaxTastyVor 2 Monate
  • alter... einige gesetze der DSGVO sind so unnötig und Dumm... Kennzeichen sind doch ÖFFENTLICH, dann müssen ja alle auch ihre Kennzeichen direkt verdecken, da wir ja schlecht unsere Augen Zensieren können -.-

    General_FailGeneral_FailVor 2 Monate
  • Die ganze Geschichte ist einfach nur grotesk. Sascha ich wünsche dir alles Gute und Beste und sage ganz großes Lob und Dankeschön für deine Mühe.

    Soo BoeseSoo BoeseVor 2 Monate
  • Unglaublich!

    Harrick V HarrickHarrick V HarrickVor 3 Monate
  • Wen du erkannt wirst, dann nur von deiner Stimme oder?

    EloEloVor 3 Monate
  • "[...]unbefugt personenbezogene, zumindest jedoch personenbezogene Daten, die nicht allgemein zugänglich sind, erhoben und verarbeitet zu haben." - Wie lächerlich dieser Satz ist. Personenbezogene Daten sind doch gar nicht ersichtlich, oder steht neben dem Kennzeichen der Name und die Adresse des Fahrers? Die Zulassungsdaten sind nicht für jeden Hans und Franz zugänglich, somit KANN es sich hier gar nicht um die Veröffentlichung von Personenbezogenen Daten handeln....

    TheRealGiantTheRealGiantVor 3 Monate
  • ich vermute wenn es sich im rahmen eines kunstprojektes bewegt wäre es auch für privat möglich, zumindest solange es sich um beiwerk handelt..

    phildevphildevVor 3 Monate
  • 8:45 Ich bring nen angespitzten Bleistift mit. Ist keine Waffe. 🤫

    Ducking FarknessDucking FarknessVor 3 Monate
  • Ich versteh halt beim besten Willen einfach nicht, warum da steht "...zumindest jedoch personenbeziehbare Daten, die nicht allgemein zugänglich sind..." die werden da im Straßenverkehr bewegt und stehen in den meisten Fällen auch bei nicht Benutzung auf der Straße (Parkplatz), wie allgemein zugänglich soll es denn bitte noch sein? Man muss niemanden fragen, irgendwas aufdecken, umdrehen oder was weiß ich, die Kennzeichen sind jederzeit und für jeden frei ersichtlich, das müssen sie laut Gesetz sogar und trotzdem kommen die mit "...die nicht allgemein zugänglich sind..."?

    EvilTaigaEvilTaigaVor 3 Monate
  • Haha am Zettel steht 11.03 das ist mein Geburtstag

    Danil Der AbenteuerDanil Der AbenteuerVor 4 Monate
  • Wünsche dem, der dich angezeigt hat, dass er mal auf Chuck Norris trifft

    GregyMGregyMVor 4 Monate
  • Sascha mach bitte schön weiter mit deinem wunderschönen und immer schön entspannt

    tazz 79detazz 79deVor 4 Monate
  • Ich hätte mal eine rein hypothetische Frage dazu, die eventuell gar nicht so abwegig ist: Ich mache ab und an mal kleine Videos von den Fahrzeugen meiner Kumpels und meinen eigenen. Wie Sascha so erzählt, hört es sich an, das jeder auf besagter Internetseite einen Verstoss melden kann, wenn ich bspw. ein Kennzeichen in einem Video nicht unkenntlich mache. Ist es aber nicht so, das dem nur nachgegangen wird, wenn der, der den Verstoss anzeigt, auch das "Opfer" ist? Sprich: es sich um sein Kennzeichen handelt, das da nicht verpixelt wird? Worauf ich hinaus will: Meine Kumpels würden mich natürlich in meinem Video mit ihren Autos, wo man ihre Kennzeichen sieht, niemals anzeigen. Und jetzt kommt ein komplett aussenstehender und meint: Ui, der Typ hat keine Kennzeichen gepixelt -> Anzeije! Obwohl ich die Erlaubnis meiner Kumpels hätte, das ich es nicht pixeln muss? Müsste das Amte da nicht bei jedem, dessen Kennzeichen gezeigt wird, nachfragen, ob die Anzeige erstellen wollen?

    VtecPower6384VtecPower6384Vor 4 Monate
  • Ab morgen verdecke ich meine Kennzeichen damit sie keiner mehr sieht. Hab auch Angst vor bußgeld.

    ipmanipmanVor 4 Monate
  • Und wer bekommt das Geld? Der Staat. Was für ein Schwachsinn, nicht mal der Hannes dem das Kennzeichen gehört, hat dich angezeigt. Das ist ja voll die Geldmacherei

    praNNkiipraNNkiiVor 5 Monate
  • DSGVO wurde u.A. erlassen um zukünftige Aufnahmen von False Flag Aktionen von Privatpersonen nicht veröffentlicht zu lassen...

    Ali KocAli KocVor 6 Monate
  • Lächerlicher Bescheid, ein Kennzeichen hat kein Persönlichkeitsrecht oder sonstiges und kein normaler Mensch kann eine Kennzeichenabfrage machen ohne Umwege 🤦

    dvsurdvsurVor 6 Monate
    • Und genau das ist die falsche Annahme von vielen Leuten, die es einfach nicht verstehen (wollen). Sie können selbstverständlich eine bundesweite Halterabfrage beim Kraftfahrt-Bundesamt beantragen. Die vorgeschobene Begründung muss nichtmal sonderlich triftig sein. Ein Kennzeichen selber hat natürlich kein Persönlichkeitsrecht , wie albern. Eine Auskunft gibt aber Daten wie Vor- und Familienname des Halters ggf. Ordens- und Künstlername Anschrift des Halters Angaben zu Fahrzeugart, -typ und Hersteller Name und Anschrift des Haftpflichtversicherers Versicherungsscheinnummer (bzw. Bestätigungsnummer) ggf. Angabe zum Zeitpunkt des Versicherungsendes ggf. Befreiung von Versicherungspflicht Zeitpunkt der Zuteilung des Kennzeichens. Und Teile dieser Angaben betreffen dann Ihre Persönlichkeitsrechte. Als Polizist kann ich darüber hinaus auch aus eigener Erfahrung sagen wie massiv das Tag für Tag ausgenutzt wird. Es kam z.B. mal in Hessen raus, dass Helene Fischer in einer einzelnen Nacht 83 (!) mal abgefragt wurde. Es ist wohl relativ unwahrscheinlich, dass Frau Fischer dort 83 Mal kontrolliert worden ist. Aber Gesetze die erste Schritte für einen Datenschutz liefern können, werden immer noch von Ihnen unwissend ins lächerliche gezogen...

      PatrickPatrickVor 6 Monate
  • Zum Glück ist die Schweiz nicht in der Eu

    GRANDJANGRANDJANVor 6 Monate
  • Lol einfach an meinem Geburtstag Mashalla

    TigroYTTigroYTVor 6 Monate
  • Danke für das Update Sascha

    OnboardCamEuropeOnboardCamEuropeVor 6 Monate
  • EU Recht steht nicht grundsätzlich über deutschem Recht

    David BlockDavid BlockVor 6 Monate
  • So ein Schwachsinn finde ich ... man sieht doch auf der Straße auch alle Kennzeichen ....

    FrontiFrontiVor 6 Monate
  • Spannend, Vielen Dank für euren ausgezeichneten Content.

    Haikiki Cyber-SecurityHaikiki Cyber-SecurityVor 6 Monate
  • Es ist aber erst der 7.april 2020

    itsTimuitsTimuVor 6 Monate
  • Ich mag deine Videos und deine Kommentare.

    FynnariumFynnariumVor 6 Monate
  • Panorama Freiheit ?

    mako2800mako2800Vor 7 Monate
  • Mal saublöd gefragt, wie bekommt man einen "journalistischen Hintergrund"? Gibt's den auch als Greenscreen oder wie iss'n das definiert?

    0x7770x777Vor 7 Monate
  • Du wirst deinen Nachname bald nennen müssen. Die Regierung drückt gerade die Klarnamenpflicht durch. Ich werde dann das Internet so nicht mehr nutzen

    CAESARbondsCAESARbondsVor 7 Monate
    • @Sascha LKW Fahrnünftig Und genau das möchte unsere politische „Führung“ erreichen. Das Volk soll dumm und uninformiert bleiben.

      CB- CowboyCB- CowboyVor 4 Monate
    • Und ich lösche dann alle Kanäle.

      Sascha LKW FahrnünftigSascha LKW FahrnünftigVor 7 Monate
  • Lieber Sascha, vielen Dank für deine vielen lustigen Videos ! Wenn du einen Anwalt hattest, hattest du sicher auch eine Verkehrs-Rechtsschutz Versicherung. Hast du dich auch so gewundert, wie ich bei meiner letzten Verfehlung, dass die Versicherung die Bearbeitungsgebühr i.H.v. 28,50€ übernimmt und dir erstattet ? Ich hab herzlich gelacht, als ich die Überweisung auf dem Konto fand. Zur DSGVO: Wo kein Kläger ist, ist auch kein Richter. Das Problem ist nicht die DSGVO, das Problem sind die vielen, selbsternannten Rechtsgehilflinge, die meinen, das Richtige zu tun. Ich mag diese Leute nicht aber man kann auch nichts gegen die tun. Das sind ganz arme Menschen, einsam, gelangweilt, die kein schönes Hobby haben und sich daher auf diese Weise ihre Genugtuung verschaffen müssen. Ja, ich mag sie nicht aber irgendwo tun sie mir auch leid.

    Thorsten MüllerThorsten MüllerVor 7 Monate
  • Sind wir mal ehrlich, Datenschutz ist doch für ein Arsch. Bestes Beispiel: aktuell die Corona Sache, jeder Bürger wird ohne seine Erlaubnis in die Daten gegriffen da sie die Mobilen Daten abrufen um herauszufinden ob ja brav alle daheim bleiben. Freue mich aber für dich das es Gott sei Dank so wenig ist

    SWRne0SWRne0Vor 7 Monate
  • Das Bußgeld kam weil du den Verkehr mit einer Dashcam überwachst und nicht weil da Kennzeichen zu sehen sind, steht doch in der Begründung. Ob das sinnvoll ist oder nicht sei erstmal dahin gestellt, du veröffentlichst diese illegal gefertigten Aufnahmen und zeigst das Fehlverhalten in den Videos auf und verdienst damit auch Geld (Kann man auch schön finden oder nicht), der Vergleich mit anderen DEhavern ist daher völliger Quatsch . Journalisten haben in der Regel Drehgenehmigungen, besonders bei TV Produktionen. Da ist soweit alles richtig gelaufen auch wenn man die Gesetzgebung natürlich hinterfragen sollte. Nimms wie ein Mann

    UptodateinGrimmaNewsUptodateinGrimmaNewsVor 7 Monate
  • Die sollten doch froh sein das Vollpfosten wenn erkannt von den Behörden auch mal belangt werden können

    Ariane Fernfahrerin LebenAriane Fernfahrerin LebenVor 7 Monate
  • Was ein bullshit! wir nicht aber, grr Joh warum krieg ich post von wem auch wieder die ihre daten nur vom Einwohnermeldeamt haben können? Ach ne klar die dürfen daten weiter geben oder was. Hirnis ich verpixeln nix, das sind nur hirnis die meinen dir eins reinzuhauen, aus Langeweile! Aber ihr haus steht in google maps 🙈Ne dashcam filmt nur je nach Einstellung 5 Minuten durch weg auf. Bullshit

    Ariane Fernfahrerin LebenAriane Fernfahrerin LebenVor 7 Monate
  • Unpopuläre Meinung: Ich finde das Bußgeld gerecht. Du hast gewusst, dass Du verpixeln musst, hattest irgendwann keinen Bock mehr drauf und hast es drauf ankommen lassen. Ich finde deine Videos unterhaltsam, aber ich finde es vollkommen richtig, dass man verpixeln muss. Du willst dein Gesicht auch nicht im Netz sehen. Ist doch irgendwo merkwürdig, dass du dich dann so aufregst, wenn Unbeteiligte mit ihren Kennzeichen in deinen Videos nicht auftauchen dürfen. Dafür gibt es die Datenschutzgesetze, dass nicht Hinz und Kunz einfach alles ins Netz stellen können was ihnen gerade einfällt. Man muss sich eben die Arbeit machen, und bei dem Kram alles verpixeln, bevor man es hochlädt.

    sm0kism0kiVor 7 Monate
  • Hoffentlich tritt der der dich an gezeigt hat auf einen Lego stein.

    RK NeunRK NeunVor 7 Monate
  • Mein Gott. So etwas ist wirklich unerträglich. Jeder Mensch, der neben der Straße auf dem Fußweg geht, kann alle Kennzeichen sehen. Und wenn der Mensch, der neben der Straße geht, eine Kamera ist, dann ist das eine Ordnungswidrigkeit. Wo bleibt hier die Logik?!?

    RaphipodRaphipodVor 7 Monate
  • Tja, der Deutsche und die Blockwartmentalität - ein Quell ewiger Freude :-(((

    HJE CoellnHJE CoellnVor 7 Monate
  • Ich hoffe das der Typ der dich angezeigt hat beim Anblick dieses Videos einen richtig krassen Orgasmus bekommt. Ich wünsche demjenigen einen Orgasmus der ewig anhält bis zu seinem Lebensende!

    SeteneySeteneyVor 7 Monate
  • Owig darf nur auf dem Seeweg oder auf dem Flughafen geahndet werden OWIG § 5 (Geltungbereich)

    Snowwolf LPSnowwolf LPVor 7 Monate
  • Isses nicht eine schöne europäische Gesetzeswelt im Umgang mit der allgegenwärtigen Kameratechnik? Wenn du belangloserweise Kennzeichen einfach nur zeigst, kann man dich auf's Übelste ankacken. Wenn du aber eine Aufnahme hast, wie dich jemand nötigt oder gefährdet oder was weiß ich, kannst du den damit nicht zur Rechenschaft ziehen........ Naja, wie wir wissen, egal ob deutsches oder europäisches Recht - ekelhafte Überregulation und unrealistische Prioritäten. Nach Artikel 13 schreit zwar aktuell keiner mehr, aber die Sache existiert auch noch......... Wenn ich diesen Schriebs da lese, ist das doch eigentlich der dümmste Schwachsinn, gegen den man doch eigentlich einfach angehen können müsste. "personenbeziehbare Daten, die nicht allgemein zugänglich sind".......... NATÜRLICH sind Kennzeichen allgemein zugänglich, jeder kann sie auf der Straße sehen, und sie können sogar mühelos geklaut werden, die Kennzeichen selbst sind öffentlich jederzeit zugänglich und unter üblichen Umständen kommt keiner an die Daten der Person ran, die hinter diesem Kennzeichen steht. Personenbeziehbar sind die Daten nur, wenn eine Privatperson Informationen zu der Privatperson hinter einem Kennzeichen abfragen könnte. Das kann man aber nicht, wenn man keine offensichtlich kriminellen Methoden anwendet, unter höchstwahrscheinlich ebenso kriminellen Absichten. Aus dieser simplen Argumentation heraus ist diese Gesetzeslage schon Schwachsinn. Aber so denken viele von euch sicher sowieso schon, seitdem dieser Blödsinn losgegangen ist.

    Marc FuchsMarc FuchsVor 7 Monate
  • 12:42 für Klopapier

    Der_ Waldarbeiter04Der_ Waldarbeiter04Vor 7 Monate
  • Einige Motorrad Vlogger verpixeln überhaupt keine Kennzeichen !

    Alex LöweAlex LöweVor 7 Monate
    • @Alex Löwe Verständlich. Die haben Angst, dass das bekannt wird und die dann wirklich Mal angezeigt werden. Man kann einzelne Kommentare nicht unsichtbar schalten. Er wird dich komplett gesperrt haben.

      Sascha LKW FahrnünftigSascha LKW FahrnünftigVor 7 Monate
    • @Sascha LKW Fahrnünftig Jetzt hat ein Vlogger meinen Kommentar zu den Kennzeichen auf "nicht öffentlich" gestellt.

      Alex LöweAlex LöweVor 7 Monate
    • email ans LDI, dann fangen die auch bald an

      Sascha LKW FahrnünftigSascha LKW FahrnünftigVor 7 Monate
  • ""...zumindest aber personenbeziehbare Daten, die nicht allgemein zugänglich sind..." Gleich zwei Dinge falsch. 1.: die Daten sind -zumindest für den Normalbürger- nicht personenbeziehbar; das können nur Amtspersonen und davon auch nur einige wenige 2.: die Daten sind sehr wohl allgemein zugänglich, da sie öffentlich, für jeden sichtbar (abends sogar mit Beleuchtung) außen am Auto angebracht sind Ich würde mich ja mal an den Medienrechtsanwalt Solmecke hier auf yt wenden.

    Franz SpurekFranz SpurekVor 7 Monate
  • Bratwurst 🌭 🙈 aber doch ein wenig 🐞🍀 gehabt! 🤷‍♀️💆‍♀️

    Annett D.Annett D.Vor 7 Monate
  • Ich gehe davon aus, das der Anzeigetyp irgendwo unterwegs war und seine Alte sollte das nicht wissen. Zufällig hat seine Angetraute das Video gesehen und der Alte hatte Stress. Den mußte er dann los werden. Nur wer was zu verbergen oder falchs gemacht hat reagiert so. Es ist wie mit Bomben im Krieg- Sie fallen ins Hinterland und treffen Unschuldige. Ich bin sogar dafür, solche Fahridioten öffentlich an den Pranger zu stellen. Zwei Unfälle mit Verletrzung beim Fahrad fahren hatte ich schon, weil ich mich an die STVO halte aber andere nicht.

    Doktor HouseDoktor HouseVor 7 Monate
    • Nee. War ein youtube "Kollege"

      Sascha LKW FahrnünftigSascha LKW FahrnünftigVor 7 Monate
  • Gibts zufällig jemanden der sich gut mit Machine Learning auskennt, der ein Programm schreiben könnte, dass automatisch Kennzeichen und Gesichter erkennt und die dann verpixelt?

    Saquil KazumiSaquil KazumiVor 7 Monate
  • Ich lach mich schepp 😂

    blackhood_rd HDblackhood_rd HDVor 7 Monate
  • Dass der Inhaber dieses Channels um seine eigenen Daten bedacht ist und neben der Verschleierung seines Nachnamens auch von jeher mit Bedacht die Kennzeichen seiner Fahrzeuge verdeckt, ist ok. Dass er auf den Deckel bekommt, weil er es mit den Kennzeichen anderer Leute nicht so ernst nahm, führt zu Entrüstungsstürmen und Gebrüll gegen die DSGVO? Verstehe einer die Menschen …

    Andreas OttoAndreas OttoVor 7 Monate
    • @Andreas Otto Erkläre ich im Video.

      Sascha LKW FahrnünftigSascha LKW FahrnünftigVor 7 Monate
    • @Sascha LKW Fahrnünftig warum verdeckst Du dann Deine Kennzeichen?

      Andreas OttoAndreas OttoVor 7 Monate
    • Was vergleichst du denn hier? Steht am Kennzeichen denn dein kompletter Name nebst Anschrift? Bleib mal realistisch

      Sascha LKW FahrnünftigSascha LKW FahrnünftigVor 7 Monate
  • oder bei der aktuellen Lage: für Toilettenpapier

    theawfulmrbirdtheawfulmrbirdVor 7 Monate
  • Deutschland - Land der kranken Gesetze, die man sich von der EU auferlegen lässt als Hauptzahler und Denunzianten... Vielleicht haben "wir" es ja wirklich verdient, in der bedeutungslosigkeit zu verschwinden!

    Daemonarch2k6Daemonarch2k6Vor 7 Monate
  • Nur eine von vielen schwachsinnigen Regelungen in Deutschland. Frage mich bei sowas immer ob das in anderen Ländern auch so schlimm ist.

    Jim PanseJim PanseVor 7 Monate
  • Haha, Germania halt.. Neuland und so :)

    Sweden-ZOE RenaultSweden-ZOE RenaultVor 7 Monate
  • Komplett lächerlich... Was jucken mich denn irgendwelche Kennzeichen? Selbst, wenns mein eigenes wäre fänd ich das eher cool als in irgendeiner Form störend...

    KatastrofeeKatastrofeeVor 7 Monate
  • Da war der Anwalt sicherlich teurer als das Bußgeld :D

    Ex0nEx0nVor 7 Monate
  • Hallo Sascha na Gott sei Dank ist die Strafe nicht so hoch ausgefallen. Hatte auch schon Angst gehabt das du mehrere Tausende von Euros bezahlen müsstest aber das geht ja noch. Ich freue mich wieder von dir zu hören bzw zu sehen.😁👍👍😁

    Heikoland SonneHeikoland SonneVor 7 Monate
  • Ohne das Video komplett zu sehen, folgendes: "Die Veröffentlichung eines Kfz-Kennzeichens im Internet verstößt in der Regel nicht gegen das Persönlichkeitsrecht oder sonstige Vorschriften des Datenschutzes. Autokennzeichen sind durch die Teilnahme am Straßenverkehr quasi immer öffentlich und damit nicht sehr schützenswert" Aber dank DSVGO darf man seit Mai 2018 keine KZ mehr öffentlich zeigen... bescheuert. Wow, ich guck aus dem Fenster und sehe mindestens 20 KZ... unterwegs sehe ich mindestens 100 KZ. Aber internet dürfen sie nicht. WIe Affig und bescheuert. Dann dürfte ich rein Theoretisch mein KZ auch verbergen und nur der Polizei oder zuständige Behörden zeigen...

    TurbiiiReloadedTurbiiiReloadedVor 7 Monate
  • Na wenigstens ist das Bußgeld nicht so Brutal, muss kein Press F machen xD

    DampfLoqueDampfLoqueVor 7 Monate
  • Das größte Schwein im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant.

    N GeigerN GeigerVor 7 Monate
  • Es gibt Kanäle, da laufen Leute mit stabilisierten Cams durch Stadt und Land. So können wir die Gegend genießen. So ähnlich wie man Streetview genießen kann. Die vielen Menschen, die man da so sieht, kennt keiner und interessieren keinen. Mach aber mal sowas in Deutschland. Beispiel Tokyo: dehave.info/down/aKZ3mrm6aIejmm0/video

    Tortuosit of TapiolaTortuosit of TapiolaVor 7 Monate
  • Wenn das deutsche Rechtssystem nix anderes wichtigeres zu tun hat...Unsere Regierung und unser Rechtssystem ist einfach nur ein absolutes Armutszeugnis...Genauso wie Leute die anderen einen so auswischen...Die wurden bestimmt immer in der Schule gemobbt und standen im Kindergarten zu nah an der Wand mit der Schaukel...

    ChrisChrisVor 7 Monate
  • Schon dran gedacht deine Strafe persönlich zu bezahlen in 1cent Münzen 😠😡 was für.... 🙈 🤐

    Stephan BpunktStephan BpunktVor 7 Monate
  • Warum bist du bei Freddys Q&A mit "bist du doof" vertreten?

    Luke SkywodkaLuke SkywodkaVor 7 Monate
  • Echt Armes Deutschland

    Philipp BehrensPhilipp BehrensVor 7 Monate
  • Ja Moin, EU Recht, ist Privatrecht. Du bist deutsches und völlig ahnungsloses Zahlvieh, mehr bist du für die nicht, also zahlst du, fertig. In deinem Fall geht's nicht um Recht, sondern um Geld. Es ist ein rein kommerzielles Geschäftsmodell, was die da betreiben, mehr nicht. Was du da also erhalten hast, ist kein Bußgeldbescheid, sondern ein Angebot. Das sollte nach rechtlicher Würdigung des Absenders und des Inhaltes deines Schreibens für einen, oder besser gesagt deinem Anwalt eigentlich klar und deutlich sein. Wisse: Wer seine Rechte nicht kennt und sich für seine Rechte auch nicht interessiert, der hat auch keine Rechte. Sry, aber das ist nunmal so.

    Hocico 79Hocico 79Vor 7 Monate
  • Dann sollen die bitteschön einmal erklären was eine Privat Person mit diesen dämlichen Kennzeichen anfangen will. Was bringt mir das wenn ich sehe das das Auto aus bsp. Düsseldorf kommt ??? Nichts es ist bloß ein blödes Kennzeichen. Ich kann damit rein nichts anfangen. Dann stehen da vielleicht noch 2 Buchstaben und paar Zahlen wo man dann raten muss was die eventuell bedeuten könnten. Wenn ich ein Video von unterwegs aus auf anderen SocialMedia Ptlattformen hochladen möchte, dann achte ich doch nicht drauf ob dort irgendwas zu sehen ist was eventuell nicht darf. Wenn jemand ein Problem damit hat das sein Kennzeichen oder sein Gesicht ausversehen zu sehen sind, dann kann die Person ja einen anschreiben und fragen ob man dies entfernen oder unkenntlich machen kann. Wie gesagt ich achte von unterwegs nicht drauf ob irgendwas verpixelt ist, wie soll ich das machen wenn ich vom Handy was Hochlade ? Soll ich vorher noch 4 Stunden irgendeinen quatsch verpixeln. Ne bestimmt nicht

    RobSonRobSonVor 7 Monate
  • Diesen Anzeiger soll beim Kacken die Wurstmim Darm stecken bleiben und er soll gräßliche Schmerzen leiden . Ob der Anschwärtzer natürlich einen Orgasmuß dabei hat muß erst einmal geklärt werden. Pfui du Verkehrsteilnehmer, der Blitz soll dich beim Kacken treffen

    The Mountain manThe Mountain manVor 7 Monate
  • Blöd gesagt können deine Videos auch eine art Doku über Idioten auf der Straße sein. Alles könnte man so rum drehen das es erlaubt ist, und verboten. Dumme Gesetzte.

    ilijailijaVor 7 Monate
  • 9:11 min Du zeigst dein eigenes Gesicht nicht, lästerst aber darüber, dass Du in deinen Videos keine Personen (personenbezogene Daten) zeigen darfst. Vielleicht bin ich der einzige, der den Widerspruch zumindest seltsam findet. Man könnte überspitzt sagen "Deine Privatsphäre ist dir heilig während die der Mitmenschen dir egal sind.".

    GermanEngineerGermanEngineerVor 7 Monate
    • Wenn man, wie du, Gesichter und Kennzeichen gleich setzt, ja, dann kommt man auf deine Ideen und darum biste tatsächlich der einzige der das seltsam findet.

      Sascha LKW FahrnünftigSascha LKW FahrnünftigVor 7 Monate
  • Warum verpixeln alle anderen KfZ channels nicht?

    Alpha OmegaAlpha OmegaVor 7 Monate
    • @Sascha LKW Fahrnünftig ok dann warten die nur auf den ersten dämpfer

      Alpha OmegaAlpha OmegaVor 7 Monate
    • Weil es verdammt viel Arbeit ist. Schreib ne email ans ldi mit den Kanälen und dann werden auch die bald damit anfangen

      Sascha LKW FahrnünftigSascha LKW FahrnünftigVor 7 Monate
  • Naja mit Geld löst man Probleme... Vorallem der kleine Mann ist besonders begehrt, wenn es darum geht etwas auszunehmen und ausbluten zu lassen. Ich hoffe du lässt dich von solchen Eiermalern nicht unterkriegen. Mach weiter mit tollen Videos 😉

    Raketen BerndRaketen BerndVor 7 Monate
  • Die par Euro Strafe sind doch ein Schnäppchen, aber ein Schuss vor den Bug...

    Rockport1911Rockport1911Vor 7 Monate
  • Sascha this is Germany 😢😂

    Red_Road_Trucking Tobias6620Red_Road_Trucking Tobias6620Vor 7 Monate
    • und die Welt lacht sich kaputt.

      Sweden-ZOE RenaultSweden-ZOE RenaultVor 7 Monate
  • Du bist nicht fett; du bist gut gebaut. ✌️

    ah8982ah8982Vor 7 Monate
  • Zum Glück ned soviel. 😁😁✌✌👍👍

    hans müllerhans müllerVor 7 Monate
  • Du bist echt eine coole Socke und du musst dein Gesicht auch nicht zeigen. Würde es an deiner stelle genau so machen. Aber noch einen schönen Abend 😃☺

    Carsten XboXCarsten XboXVor 7 Monate
  • Noch 2 mal Werbung für Y-Food machen, dann haste das wieder drin. (Oder so ähnlich)

    Mr.EinfallslosMr.EinfallslosVor 7 Monate
  • Dann muss ich mir aufgrund des Videos echt 567 Packungen Toilettenpapier kaufen, scheisse

    Lost Places - Urban Exploration SaarLost Places - Urban Exploration SaarVor 7 Monate
  • Für mich ist es irgendwo wieder dem gesunden Menschenverstand . Da machen zwei das gleiche aber es ist nicht das selbe . Dann bekommt die ganze Sache den Beigeschmack der Schikane .Für mich erschließt sich auch nicht der Sinn dieser Verordnung . Wer täglich auf den Straßen unterwegs ist nimmt auch Kennzeichen wahr , genau so wie wenn ich die Filmaufnahme eines Journalisten , einer Filmsegelschaft oder die einer privaten Kamera ist . Ich frage mich auch , wo bei einem Kennzeichen die Schutzwürdigkeit liegt . Was auch irgendwo interessant ist das wohl niemand bei einem solchen Video jemand überhaupt auf die Kennzeichen achtet . Selbst wenn ich ein Kennzeichen sehe was habe ich davon ? Sicher wenn jemand die Aufnahmen rauf und runter spielt und alle Kennzeichen ausließt diese dann mit andere Daten verknüpft hat daraus vielleicht eine Erkenntnis , die meiner Ansicht nicht viel nützt außer die Behörden gehen mit ihren Daten weiter so sträflich um . Aber dann ist doch der Verstoß auf der Seite der Person die diese Verknüpfung vor nimmt . Das aber das Kennzeichen unter gleichen Voraussetzungen gezeigt werden darf zeigt das es keine Auswirkung hat . Oder gelte Gesetze nicht für Journalisten ? Und gibt es nicht etwas wie das Grundgesetz ? Dort gibt es doch einen Artikel der sich mit der Gleichbehandlung beschäftigt . Aber noch ein mal zu den Kennzeichen die man auf einem Video sieht . Dem Arbeitnehmer der täglich auf dem Weg zur Arbeit dort vorbei kommt sollte es egal sein . Aber jemand der etwas zu verbergen hat , z,b, weil er auf dem Weg zu einer Straftat dort aufgezeichnet wird hat eventuell Interesse daran das er dadurch sich seiner Verantwortung entziehen kann . Aber ist es denn wichtiger Täter zu schützen ? Leider verstehen Behörden und Juristen mittlerweile die Zusammenhänge auch nicht mehr .

    Horst KollmeyerHorst KollmeyerVor 7 Monate
  • okay, du brauchst für 228,50€ keine Unterstützung von uns, das ist klar. Aber: Was würde es kosten, gegen das Urteil vorzugehen, in der ersten Instanz Widerspruch gegen den Bescheid einzulegen? Mach doch dafür eine gofundme. Ich wär mit 50€ dabei. Und ich bin mir sicher, dass es hier ne Menge Leute gibt die hier mitmachen würden, um dieses Thema endlich abklären zu lassen. Mein Verständnis der Rechtslage deckt sich jedenfalls nicht mit dem was in deinem Bescheid steht, und ich bin ein bisschen weniger Laie. Aber ich hab auch keinen Bußgeldbescheid gegen den ich klagen könnte. Sag jetzt nicht dass du heute schon überwiesen hast T_T

    Fahrrad MittelfrankenFahrrad MittelfrankenVor 7 Monate
  • WILLKOMMEN IN 2020. Ich hasse Deutschland

    AaronAaronVor 7 Monate
  • Sascha du Schwerstverbrecher! 😉😂😖😵🤦🏻‍♂️😠

    VUZLBVUZLBVor 7 Monate
  • Hoffentlich fällt dem Anzeiger das Handy ins Klo

    yBOyBOVor 7 Monate
  • Wieso ist ein Kennzeichen personenbeziehbare Daten die nicht allgemein zugänglich sind? Wenn ich mit einem Kennzeichen auf einer öffentlichen Straße fahre, ist das doch allgemein zugänglich und der Otto-Normalverbraucher kann von einem Kennzeichen unmöglich auf den Zulassungsbesitzes des Fahrzeugs schließen. Rechtlich ist da also sehr viel Interpretationsspielraum...

    jonnyjonnyVor 7 Monate
  • wer hält denn eigentlich die verrückt gewordenen Behörden davon ab, dir 'ne Ordnungswiedrigkeit in Rechnung zu stellen, die du in Spanien begangen hast?? Richtig, niemand! Denn "unser" Ordnungswiedrigkeitenkatalog scheint auf der ganzen Welt zu gelten.

    Andi ProgShopAndi ProgShopVor 7 Monate
  • Sascha dass habe ich schon länger befürchtet hatte mich immer gefreut dass sie dich in ruhe lassen da du einer der wenigen bist der diese Videos mit einem gewissen Niveau machst aber leider wurdest du angezeigt aber die assis die Videos machen wie toll sie mit ihren Motorrädern viel zu schnell rasen können werden nicht abgemahnt echt Traurig Zum Tehma Deschcam irren die netten Kollegen sich aber die Verkehrspolizei ist zunehmend dankbar über die netten kleinen Cams und es werden auch immer wider Dashcams als Beweismaterial vor Gericht zugelassen dass ist eben Deutschland wir sind Gleich doch andere sind Gleicher

    999domeLPs999domeLPsVor 7 Monate
  • Moin Sascha. Da biste dann ja mit einem Knöllchen davon gekommen. Ich finde es auch Unverständlich, wie da Argumentiert wird, dummerweise sind das eben Gesetze. Ich bin mal gespannt, wann das ganze dann Ernsthaft geprüft wird. Dann kannste dir ja immerhin noch Sonntags nen Brötchen gönnen, oder zwei.

    Michael BMichael BVor 7 Monate
  • Das video ist mal wieder ein tolles beispiel, wieso ich EU Gegner bin und immer sein werde

    Urin BomberUrin BomberVor 7 Monate
  • Was heißt das jetzt für die Zukunft? Darfst Du alte Videos noch zeigen? Du hast mal gemeinst Du würdest ganz aufhören und nicht mehr für Hermes fahren. Und Du hattest ein Balken in den Videos der alles unklar machte. Dein Video hier sagt nur Du hast eine Strafe bekommen, mehr nicht. Dein Erzählvideo hier finde ich hat kaum Antworten.

    schreibhechtschreibhechtVor 7 Monate
DEhave